Samuel Hasselhorn

Der deutsche Bariton Samuel Hasselhorn ist Gewinner des Königin-Elisabeth-Wettbewerbs 2018, des Emmerich Smola Preises „SWR Junge Opernstars“ 2018 und des internationalen Gesangswettbewerbs „Das Lied“ 2017 in Heidelberg.

Ab der Spielzeit 2018/19 wird Hasselhorn als festes Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper in verschiedensten Fachpartien zu hören sein. Liederabende und Konzerte führen ihn auch an das Bozar nach Brüssel, in die Philharmonie nach Luxemburg, an das Theater an der Wien, an das DeSingel in Antwerpen, zu den Ludwigsburger Schlossfestspielen und zur Camerata Musica nach Cambridge. Zu den musikalischen Partnern bei den Konzerten gehören unter anderem Malcolm Martineau, Graham Johnson und Justus Zeyen.

Biografie

Samuel Hasselhorn

Neue CD

Am 12. September 2018 erscheint bei GWK Records die CD  „Dichterliebe²“. Neben Schumanns „Dichterliebe“ präsentieren Samuel Hasselhorn und Boris Kusnezow Lieder verschiedenster Komponisten, die sich ebenfalls mit jenen Heine-Texten befassen, die auch Robert Schumann vertonte.

Diskografie